Arbeitsgruppe der Frauenliste besichtigt Kinderspielplätze!
Arbeitsgruppe der Frauenliste besichtigt Kinderspielplätze - Foto: Hubert Zauner

Arbeitsgruppe der Frauenliste besichtigt Kinderspielplätze!

An mehreren Tagen der vergangenen Woche hat eine Arbeitsgruppe der Frauenliste erneut die Kinderspielplätze in Wailersdorf, Haidlfing, Altenbuch, Ettling und Moosfürth besichtigt. Bereits das vierte Jahr in Folge nahmen die Frauen die Plätze in Augenschein. Gerne hätte man sich auch mit den Kindern und Eltern unterhalten, aber es waren auf keinem der Spielplätze welche anzutreffen.

Da die Plätze geeignet sind, den Bewegungsdrang von Kindern zu stillen, wäre es sinnvoll, diese auch zu nutzen, lautet der Appell der Frauenliste. „Es wäre schade, wenn die Piätze vereinsamen, denn der Arbeitsaufwand für die Bauhofmitarbeiter ist beträchtlich.“ Die Ergebnisse wurden mit Beobachtungen aus den Vorjahren verglichen. Es konnten fast ausschließlich Verbesserungen festgesteilt werden. „Der Spielplatz im Akazienring wurde erst kürzlich umgestaltet und hat sich sehr zum Vorteil entwickelt.“ Lediglich eine geeignete Beschattung vermissen die Damen der Flauenliste.

Ausreichend Platz zum Austoben und Spielen bieten alle Kinderspielplätze in der Marktgemeinde. Die weiteren Erkenntnisse werden demnächst an den Familien- und Seniorenausschuss der Marktgemeinde sowie an den Bürgermeister weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen